Rogalla Scrollig Icon

nutzen sie unser online anwendungsformular  >>

Profillager

Einreihige Kugeldrehverbindungen der leichten Reihe Serie 2000

Diese Bauform der einreihigen Kugeldrehverbindungen bezeichnet man auch als Profillager oder leichte Reihe. Hierbei wird der unverzahnte Ring aus Profilringen, auch Flanschringe genannt, angefertigt.

Diese gewichtssparende Konstruktion eignet sich daher besonders für Anwendungen mit geringeren Genauigkeitsanforderungen an die Anschlußkonstruktion.

Downloads


Einsatzgebiete einreihiger Kugeldrehverbindungen der leichten Reihe

Die Profillager kommen im:

  • Fahrzeugbau 
  • in Ladekranen und Hubarbeitsbühnen
  • Mischanlagen und Schrappern
  • Palletieranlagen für die Verpackungsindustrie
  • Abfüllanlagen der Getränkeindustrie
  • Wasserkraftanlagen
  • Holzbearbeitungsmaschinen

und vielen anderen Bereichen des allgemeinen Maschinen- und Anlagenbaus zum Einsatz.

Ausführungen und Bauformen

von einreihigen Kugeldrehverbindungen - Serie 2000

| ohne Verzahnung |

| Außenverzahnung |

| Innenverzahnung |

Ausführungen

ohne Verzahnung   mit Außenverzahnung   mit Innenverzahnung (Axial)  |

sind auf Anfrage lieferbar
 

Kontakt aufnehmen

 

  • Die einreihigen ROTIS-Kugeldrehverbindungen der Serie 2000 verfügen standardmäßig über ein maschinell bearbeitetes und induktiv gehärtetes Laufbahnsystem mit Kugeln, Kugelhaltern (Distanzstücken) und beidseitiger Abdichtung des Laufbahnsystems.
  • Dem Anwender stehen Profillager als Katalogtypen in großer Abmessungsbandbreite zur Verfügung, doch bei der überwiegenden Zahl handelt es sich um kundenspezifische Lösungen, die gemeinsam mit den Kunden entwickelt werden.

Sämtliche Angaben und Bezeichnungen gelten ausschließlich für Drehverbindungen des Herstellers ROTIS. Bitte beachten Sie, dass die genannten Produktspezifikationen und -merkmale aufgrund von Produktänderungen abweichen können und daher unverbindlich sind. Die gewünschten Produktspezifikationen und -merkmale sind daher im Einzelfall beim Kauf ausdrücklich zu vereinbaren.

nutzen sie unser online anwendungsformular  >>

Mediathek

Informationen und Downloads unserer Wälzlager- und Drehverbindungenhersteller