Einreihige Kugeldrehverbindungen (Profillager)

Diese Kugeldrehverbindungen bezeichnet man auch als Profillager oder leichte Reihe. Der unverzahnte Ring wird hierbei aus Profilringen angefertigt. Dies spart Gewicht und ist kostengünstig. Diese Lager eignen sich für leichte Anwendungen mit geringeren Genauigkeitsanforderungen.

Lieferbare Lagerbauformen:

  • ohne Verzahnung 
  • mit Innenverzahnung 
  • mit Außenverzahnung

Beispiele von Einsatzgebieten:

  • Allgemeiner Maschinen- und Anlagenbau 
  • Fahrzeugbau