Die passende Wälzlager-Lösung für Ihre Anwendung. Optimiert auf Ihren Einsatzzweck

Wälzlager liefern wir in den verschiedenen Bauformen und Ausführungen bis 1800 mm Bohrungsdurchmesser. Ob aus unserem Standardlagersortiment oder in Sonderausführung nach Ihrer Spezifikation.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Regal Power Transmission Solutions

ist eine Familie von renommierten Produktmarken, die eine Vielzahl von Antriebstechniklösungen für die unterschiedlichsten Bereiche und Anforderungen bieten. Zur Wälzlagersparte der Gruppe gehören auch die Produktmarken ROLLWAY, McGill und Sealmaster. Jede der Regal-Unternehmensmarken steht heute für jahrzehntelange Erfahrung in ihrem Segment, bewährte Zuverlässigkeit und innovative Lösungen.


ROLLWAY BEARING

ist seit 1908 ein Pionier in der Wälzlagerindustrie und hat sich in der gesamten Firmengeschichte, neben den Einsätzen in allgemeinen Maschinenbauanwendungen, intensiv auf Einsatzbereiche und Anwendungen im Sonder-, Schwermaschinen- und Anlagenbau konzentriert.

Im Jahr 1996 wurde das Unternehmen von Power Transmission Solutions erworben und ist seit 2015, neben weiteren starken Marken, ein wichtiger Teil der Regal Power Transmission Solutions. ROLLWAY-Markenprodukte, ursprünglich nur in Syracuse/New York (USA) produziert, werden heute an weltweiten Fertigungsstandorten hergestellt.

Die technischen Fähigkeiten und Ressourcen von Regal Power Transmission Solutions ermöglichen es, den Kunden maßgeschneiderte und wettbewerbsfähige Lösungen zu bieten, so dass die heutige ROLLWAY-Produktpalette ein breit gefächertes Wälzlagerangebot mit mehr als 7.000 verschiedenen Rollen- und Kugellagern umfasst.


Gegründet im Jahr 1905,

entwickelte und patentierte McGill die CAMROL® Kurvenrollen, welche heute in mehr als 1.400 verschiedenen Kombinationen und Konfigurationen gefertigt werden.

Das hochwertige McGill Produktspektrum umfasst auch spezielle Luft- und Raumfahrtlager, CAGEROL®  und GUIDEROL®-Nadellager sowie SPHERE-ROL® Pendelrollenlager.


Gegründet im Jahr 1935,

ist Sealmaster® heute ein Branchenführer und bekannt für anspruchsvolle Wälzlagerlösungen. Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Fertigung innovativer Kugel- und Rollenlagereinheiten wie der Sealmaster® Gold Line.

Neben einer Vielzahl einbaufertiger und anwendungsorientierter Lagereinheiten mit unterschiedlichen Verriegelungsmechanismen, Montagearten und Gehäusematerialien bietet Sealmaster auch kundenspezifische Designs. Das Sealmaster Produktspektrum umfasst auch eine große Auswahl von Gelenkköpfen und Radial-Gelenklagern in unterschiedlichen Ausführungen und Materialpaarungen.


KRW

Die Kugel- und Rollenlagerwerk Leipzig GmbH ging aus der 1904 gegründeten „Deutschen Kugellagerfabrik GmbH” (DKF) hervor. Heute führt die KRW Leipzig GmbH die Entwicklung, Herstellung sowie den weltweiten Vertrieb von Wälzlagern mit dem Qualitätsmerkmal „Made in Germany” fort.

Mit über 100-jähriger Erfahrung in der Herstellung von Wälzlagern, seinen hochqualifizierten Mitarbeitern, seiner innovativen Forschungs- und Entwicklungsabteilung sowie mit den modernen Produktionstechniken erreicht die KRW außerordentlich hohe Qualität im Bereich Präzisionswälzlager. Durch die konsequente Umsetzung des Qualitätsmanagements erfüllt KRW fortwährend die Kriterien zur Erlangung der DIN EN ISO 9001:2008-Zertifizierung, die vom TÜV vergeben wird.

Das vorliegende Produktspektrum stellt Ihnen weiterentwickelte Standardprodukte und zahlreiche Neuheiten in den verschiedensten Lagerbaureihen vor. Besonderes Augenmerk legt KRW neben der Fertigung von Standardlagern auf kundenspezifische Sonderlagerentwicklungen. Aktuell sind über 20 Prozent der produzierten Lager Sonderkonstruktionen.


Seit über 60 Jahren

Am Standort Fraureuth werden seit über 60 Jahren Wälzlager und Spindeln für Werkzeugmaschinen hergestellt. Nach wechselvoller Geschichte wurde im Ergebnis der deutschen Wiedervereinigung 1993 die Firma Spindel- und Lagerungstechnik Fraureuth GmbH gegründet.