Rogalla Scrollig Icon

AXIAL-PENDELROLLENLAGER

Ermöglichen die effiziente Auslegung leistungsfähiger Lagerungen in kompakter Bauweise 

Axial-Pendelrollenlager sind zweiteilige Lager und für die Aufnahme großer Axialkräfte geeignet und zeichnen sich durch gute Winkelbeweglichkeit unempfindlich gegen Fluchtungsfehler aus.

Auf Grund ihrer sphärischen Laufbahnen und der tonnenförmigen Rollenkonstruktion können sie sowohl sehr hohe Axialkräfte in einer Richtung als auch hohe Radialkräfte aufnehmen und eignen sich für relativ hohe Drehzahlen. Ähnlich dem Radial-Pendelrollenlager, zeichnen sie sich durch gute Winkelbeweglichkeit aus.

Da sie nicht selbsthaltend sind, vereinfacht die Zerlegbarkeit der Lager den Montageprozess erheblich. Axial-Pendelrollenlager bestehen aus einer losen Gehäusescheibe sowie einer Wellenscheibe mit festem Rollensatz. Die Wellenscheibe kann somit getrennt von der Gehäusescheibe verbaut werden.

Downloads

Bitte beachten Sie, dass die nachfolgend genannten Produktspezifikationen und -merkmale aufgrund von Produktänderungen abweichen können und daher unverbindlich sind. Die gewünschten Produktspezifikationen und -merkmale sind daher im Einzelfall beim Kauf ausdrücklich zu vereinbaren.

Pendelrollenlager-Anwendungen in der Praxis

  • Axial-Pendelrollenlager kommen als robuste Lagerungen in hochbelasteten Anwendungen zum Einsatz, wo kombinierte mechanische Belastungen gleichzeitig aufgenommen werden müssen.
  • Als Lagerung in Großgetrieben, in Tiefbohrgeräten und Förderanlagen zur Erdölgewinnung, in der Kunststoffproduktion und Weiterverarbeitung, in der Bergbautechnik und Baumaschinen, in Off-Shore-Anlagen und maritimer Technik, in der Papierindustrie und in einer Vielzahl weiterer Anwendungen die nach robusten Lagerungen verlangen.

Axial-Pendelrollenlager halten höchsten Beanspruchungen stand und bewähren sich in unzähligen industriellen Anwendungen.

  • Axial-Pendelrollenlager sind zerlegbare, nicht selbsthaltende Lager und ihre hohlkugelige Innenkonstruktion ermöglicht den Ausgleich von Schiefstellungen zwischen Welle und Gehäuse.
  • Hinsichtlich der Käfigausführungen sind Messingmassivkäfige bei unseren Axial-Pendelrollenlagern industrieller Standard, da sie sich in vielfältigen Anwendungen auf Grund ihrer Eignung für hohe Belastungen, der guten Notlaufeigenschaften und einem geräuscharmen Lauf bewährt haben.
  • Die Entwicklung des Maschinenbaus geht einher mit permanenter Leistungssteigerung, und moderne industrielle Maschinenelemente stellen immer härtere Anforderungen an die Lagerungen. Hierfür wurden die ROLLWAY® Axial-Pendelrollenlager der Baureihe 294 mit dem neuen EX1-Stahlkäfig entwickelt.

Ausführungen

292.. leichte Baureihe  293.. mittlere Baureihe  |  294..  schwere Baureihe  |

sind auf Anfrage lieferbar
 

Kontakt aufnehmen

 

ROLLWAY® Pendelrollenlager sind in folgenden Baureihen erhältlich

ROLLWAY® Baureihe Zulässige Schiefstellung
292..EM
293..EM 2,5°
294..EM / EX1
  • Die maximal zulässige Winkelbeweglichkeit von Axial-Pendelrollenlagern kann baureihenabhängig bis zu 3° betragen.
  • Die Werte der maximal zulässigen Schiefstellungen gelten ausschließlich für Axial-Pendelrollenlager der Marke ROLLWAY®. Werte anderer Hersteller und Fabrikate können abweichen.
  • Die wesentlichen Vorteile des EX1-Ausführungen sind eine verbesserte Oberflächenrauheit und Genauigkeitsklasse P6, höhere dynamische und statische Tragzahlen, ein verbesserter Öldurchfluss der zu einer niedrigeren Innentemperatur führt.

  • Leistungsstark für eine längere Lebensdauer stehen die ROLLWAY® EX1-Ausführungen aktuell in den Größen 29412 bis 29452 zur Verfügung.

  • Axial-Pendelrollenlager sind in der Standardausführung (S0) so wärmebehandelt, daß sie in der Regel bis max. + 150 °C maßstabil sind. Bei höheren Betriebstemperaturen sind besondere Wärmebehandlungen erforderlich.

S1 Betriebstemperatur max. 200 °C *

S2 Betriebstemperatur max. 250 °C *

S3 Betriebstemperatur max. 300 °C *

S4 Betriebstemperatur max. 350 °C *

* Diese Temperaturklassen werden der Lagerbezeichnung als Nachsetzzeichen angehängt.

Nachsetzzeichen 

EM Messingkäfig in verstärkter Ausführung
EX1 Stahlkäfig mit höheren Tragzahlen und einer optimierten Leistungsfähigkeit
N1 Sicherungsnut
  • ROLLWAY® ist ein Warenzeichen der Regal Beloit Corporation (NYSE: RBC), einem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Elektromotoren, elektrischen Bewegungssteuerungen sowie Produkten zur Stromerzeugung und Energieübertragung, der weltweite Märkte bedient. hochwertige McGill Produktspektrum umfasst heute neben den SPHERE-ROL®-Lagern, CAMROL® Kurven- und Stützrollen, CAGEROL® und GUIDEROL®-Nadellagern auch spezielle Luft- und Raumfahrtlager.

  • Von Elektromotoren und Generatoren über Getriebe, Wälzlager und Kupplungen bis hin zu elektronischen Steuerungen - die Produkte und Systeme von Regal wandeln Leistung in Bewegung und Bewegung in Kraft um, damit die Welt effizienter arbeiten kann.

  • Regal® und ROLLWAY® sind Warenzeichen der Regal Beloit Corporation (NYSE: RBC) oder eines ihrer verbundenen Unternehmen.

Mediathek

Informationen und Downloads unserer Wälzlager- und Drehverbindungenhersteller