Rogalla Scrollig Icon

RILLENKUGELLAGER

Rillenkugellager sind die am weitesten verbreiteten Wälzlager

Rillenkugellager gehören zu den relativ einfach aufgebauten Wälzlagern und sind auf Grund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten die am weitesten verbreiteten Wälzlager. Sie sind selbsthaltende Lager und bestehen aus massiven Außen- und Innenringen und einem Kugelkranz. Durch ihre Bauweise mit ihren relativ tiefen Laufbahnen nehmen sie Radial- und Axialbelastungen in beide Richtungen auf und eignen sich hervorragend für hohe Drehzahlen.

Rillenkugellager stehen in einer Vielzahl verschiedener Ausführungen zur Verfügung. Es gibt sie als einreihige oder zweireihige Lager, wobei die überwiegende Zahl die einreihigen Rillenkugellager bilden. Dem Anwender stehen hierbei offene, einseitig oder beidseitig geschlossene Lagervarianten zur Verfügung.

Für Einbausituationen mit knapp bemessenen Bauräumen gibt es spezielle schmalere Bauformen (Dünnringlager).


Bauformen einreihiger Rillenkugellager

  • 60. Einreihiges Rillenkugellager
  • 62. Einreihiges Rillenkugellager
  • 63. Einreihiges Rillenkugellager
  • 60.. Einreihiges Rillenkugellager
  • 62.. Einreihiges Rillenkugellager
  • 63.. Einreihiges Rillenkugellager
  • 64.. Einreihiges Rillenkugellager
  • 618.. Einreihiges Rillenkugellager, schmale Bauform
  • 619.. Einreihiges Rillenkugellager, schmale Bauform
  • 160.. Einreihiges Rillenkugellager, schmale Bauform
  • 161.. Einreihiges Rillenkugellager, schmale Bauform
  • 622.. Einreihiges Rillenkugellager, leichte Bauform
  • 623.. Einreihiges Rillenkugellager, mittlere Bauform

Bauformen zweireihiger Rillenkugellager

  • 42.. Zweireihiges Rillenkugellager der leichten Reihe
  • 43.. Zweireihiges Rillenkugellager der mittleren Reihe

Einreihige und zweireihige
Rillenkugellager

Rillenkugellager
Einreihig

Rillenkugellager gehören zu den relativ einfach aufgebauten Wälzlagern und sind auf Grund ihrer vielseitigen Einsatzmöglichkeiten die am weitesten verbreiteten Wälzlager

Rillenkugellager
Zweireihig

Die Konstruktion zweireihiger Rillenkugellager entspricht im Prinzip einer Paarung von zwei einreihigen Rillenkugellagern.
 

Mediathek

Informationen und Downloads unserer Wälzlager- und Drehverbindungenhersteller