Rogalla Scrollig Icon

STÜTZROLLEN

Zur Aufnahme von hohen Radiallasten sowie Axiallasten

Stützrollen sind wie Kurvenrollen äußerst kompakte und steife Wälzlagereinheiten. Ihre Innenkonstruktion ist der eines Zylinderrollen- oder Nadellagers sehr ähnlich. Es gibt sie in einreihigen und zweireihigen Varianten.

Auf Grund ihrer Bauart und Konstruktion mit einem dickwandigen Außenring, können sie hohe Radiallasten sowie Axiallasten aus minimalen Fluchtungsfehlern oder geringen Schiefstellungen aufnehmen. Ebenso zeigen sie sich unempfindlich gegen Stoßbelastungen und sind für hohe Drehzahlen geeignet.

Stützrollen bestehen aus gehärteten, präzisionsgeschliffenen Innen- und Außenringlaufbahnen. 
Sie besitzen zylindrische Wälzkörper, es gibt sie in offener und abgedichteter Form sowie in Ausführungen mit und ohne Innenring.

Stützrollen-Anwendungen in der Praxis

Zum Einsatz kommen Stützrollen überwiegend in Kurvenantrieben, Verpackungsmaschinen, der Förder- und Automationstechnik und in Linearführungssystemen.

Ausführungen und Bauformen
von McGill CAMROL® Stützrollen

| MCYR |

Ausführung: Metrisch
Stützrolle mit balligem Außenring, vollrollige Nadelrollen
 

| MCYR-S

Ausführung: Metrisch
Stützrolle mit balligem Außenring, vollrollige Nadelrollen, abgedichtet
 

| MCYR-X |

Ausführung: Metrisch
Stützrolle mit zylindrischem Außenring, vollrollige Nadelrollen
 

| MCYR-SX |

Ausführung: Metrisch
Stützrolle mit zylindrischem Außenring, vollrollige Nadelrollen, abgedichtet
 

| MCYRR |

Ausführung: Metrisch
Stützrolle mit balligem Außenring, Nadelkranz
 

| MCYRR-S

Ausführung: Metrisch
Stützrolle mit balligem Außenring, Nadelkranz, abgedichtet

| MCYRR-SX |

Ausführung: Metrisch
Stützrolle mit zylindrischem Außenring, Nadelkranz, abgedichtet

| MCYRD |

Ausführung: Metrisch
Stützrollen mit balligem Außenring, vollrollige Zylinderrollen

| MCYRD-X |

Ausführung: Metrisch
Stützrollen mit zylindrischem Außenring, vollrollige Zylinderrollen

McGill bietet ein breites Spektrum von Stützrollen in metrischen und zölligen Abmessungen.

McGill CAMROL® Stützrollen in metrischen Abmessungen entsprechend der ISO-Normenreihe. Standardmäßig ist bei den McGill CAMROL® Stützrollen die Mantelfläche des Außenrings ballig ausgeführt. Die Ausführungen mit zylindrischer Form sind mit einem X gekennzeichnet (Beispiel MCYR-15-X) und müssen bei der Auswahl angegeben werden.

Black Oxid Finish – CAMROL® Stützrollen verfügen standardmäßig über eine Brünierung an allen ungeschützten Oberflächen und sorgen so für maximalen Schutz gegen Korrosion. 

Nachsetzzeichen

McGill CAMROL® Stützrollen in metrischen Abmessungen

S Beidseitig abgedichtete Ausführung
X Mantelfläche des Außenrings in zylindrischer Ausführung

Austauschbarkeitsübersicht

McGill INA * SKF ** Bauart Ausführung
MCYR NATV NATV Stützrollen Vollrollige Nadelrollen
MCYRD NUTR NUTR Stützrollen Vollrollige Zylinderrollen
MCYRR NATR NATR Stützrollen Käfiggeführte Nadelrollen

® Die Marke McGill wurde 1905 von James H. McGill gegründet und ist heute ein wichtiger Bestandteil von Regal®. Seitdem haben sich die Produkte von McGill ständig weiterentwickelt, um den Anforderungen einer ständig wachsenden Liste von Industrien und Anwendungen gerecht zu werden. 

Seit 1937 behauptet die Marke McGill® ihre führende Position durch die kontinuierliche Entwicklung neuer Merkmale und Verbesserungen der CAMROL® Produktlinie. Als heute führender Hersteller von Qualitäts-Kurvenrollenlagern hat Regal® viele Merkmale zur Verlängerung der Lagerlebensdauer für eine Vielzahl von Betriebsbedingungen, Schmieranforderungen und Anwendungsumgebungen entwickelt. Die Marke McGill bietet eine breite Palette von Kurvenrollenlagern mit über 1.400 Standardausführungen zur Auswahl.

* INA ist eine eingetragene Marke der Schaeffler Gruppe (Schaeffler Technologies AG & Co. KG)
** ® SKF ist eine eingetragene Marke der SKF Gruppe (AB SKF).

 

Mediathek

Informationen und Downloads unserer Wälzlager- und Drehverbindungenhersteller