Rogalla Scrollig Icon

AXIAL-ZYLINDERROLLENLAGER

Besonders für hohe axiale Belastungen

Axial-Zylinderrollenlager sind mehrteilige, zerlegbare Lager und eignen sich besonders für hohe axiale Belastungen bei niedrigen und moderaten Drehzahlen.

  • Als einseitig wirkende Axial-Zylinderrollenlager nehmen sie Axialkräfte in einer Richtung auf.

  • Die zweiseitig wirkenden Axial-Zylinderrollenlager nehmen Axialkräfte in beide Richtungen aufnehmen.

Axial-Zylinderrollenlager haben den Vorteil, daß sie niedrige axiale Einbauräume beanspruchen und auf Grund ihrer Konstruktion eine hohe Steifigkeit besitzen. Sie sind relativ unempfindlich gegen Stöße und für niedrige bis moderate Drehzahlen ausgelegt.

Axial-Zylinderrollenlager gibt es in metrischen und zölligen Abmessungen, vorzugsweise mit Messingkäfigen

Axial-Zylinderrollenlager in der Praxis

  • Axial-Zylinderrollenlager kommen in unterschiedlichen Bauformen und Ausführungen in Werkzeugmaschinen, in Krananlagen als Schwenklager für Schwerlasthaken, in Brechanlagen, Transportanlagen und anderen industriellen Bereichen zum Einsatz.

MERKMALE von Axial-Zylinderrollenlagern

Axial-Zylinderrollenlager sind zerlegbare, nicht selbsthaltende Lager und bestehen aus Lagerscheiben und Rollenkränzen, die getrennt voneinander montiert werden können.

Axial-Zylinderrollenlager sind besonders steife Lager und sind nicht für Schiefstellungen geeignet. Schiefstellungen führen zu Rollen- und Käfigbeanspruchungen und reduzieren die Gebrauchsdauer der Axial-Zylinderrollenlager.

ROLLWAY® bietet eine Vielzahl von Abmessungen und Spezifikationen spezieller Axial-Zylinderrollenlager in zölligen Abmessungen. ROLLWAY® Axial-Zylinderrollenlager mit logarithmisch profilierten Zylinderrollen, massiven Axial-Zylinderrollenführungen aus Messing und präzisionsgeschliffenen Gehäusescheiben sind für höchste Axialbelastungen konzipiert.

  • Lagerscheiben aus durchgehärteten oder einsatzgehärteten Wälzlagerstahl
  • Axial-Zylinderrollenkranz aus massivem Messing mit Stahl-Sicherungsring
  • Logarithmische Zylinderrollen mit sphärischen Enden
  • Mit oder ohne Schmiernippel bei Schwenklagern (Swivel Bearings) für Kranhaken

Ausführungen und Bauformen DER
ROLLWAY® Axial-Zylinderrollenlager

| T |

einseitig wirkend

| BSDT |

einseitig wirkend, vereinfachtes Design

| AT 

einseitig wirkend, ausrichtend *

| CT |

einseitig wirkend - Sonderausführung für

Kranhakenanwendungen ** mit Wetterschutz

| DT |

zweiseitig wirkend

| WCT |

einseitig wirkend - Sonderausführung für

Kranhakenanwendungen ** mit Wetterschutz- und Schmiernippel

| DAT |

einseitig wirkend, ausrichtend *

*  Ausrichtende Ausführungen akzeptieren eine anfängliche statische Fehlausrichtung von maximal 3°

** Schwenklager für Kranhaken - Geschlossenes einseitig wirkendes Axial-Zylinderrollenlager

 

  • ROLLWAY® ist ein Warenzeichen der Regal Beloit Corporation (NYSE: RBC), einem weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von Elektromotoren, elektrischen Bewegungssteuerungen sowie Produkten zur Stromerzeugung und Energieübertragung, das weltweite Märkte bedient.

  • Von Elektromotoren und Generatoren über Getriebe, Wälzlager und Kupplungen bis hin zu elektronischen Steuerungen - die Produkte und Systeme von Regal wandeln Leistung in Bewegung und Bewegung in Kraft um, damit die Welt effizienter arbeiten kann.

  • Regal® und ROLLWAY® sind Warenzeichen der Regal Beloit Corporation (NYSE: RBC) oder eines ihrer verbundenen Unternehmen.

Mediathek

Informationen und Downloads unserer Wälzlager- und Drehverbindungenhersteller